Carlolinum Osnabrück
01.04.2021

Angelus-Sala-Preis an Jannik Sochocki

Der Angelus-Sala-Preis wird jährlich durch das Institut für Chemie an der Universität Oldenburg und den Ortsverband Oldenburg der Gesellschaft Deutscher Chemiker verliehen. Er honoriert, neben der Auszeichnung von Bachelor- und Masterarbeiten, besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 10 im Fach Chemie.

Bereits zum Ende des letzten Jahres erhielt, neben anderen Gymnasiasten und Gesamtschülern aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet, Jannik Sochocki aus der Klasse 10L den Angelus-Sala-Preis für seine herausragenden Leistungen im Fach Chemie. Der Preis ist mit einer Buchprämie verbunden und wird normalerweise im November eines jeden Jahres am Tag der Chemie an der Universität Oldenburg übergeben. Zum Rahmenprogramm gehören dann nicht nur die feierliche Übergabe des Preises, sondern auch Fachvorträge und Laborführungen im Institut für Chemie.

Aufgrund der besonderen Umstände wurde der Preis in diesem Jahr jedoch an die jeweiligen Schulen versandt. Frau Dr. Meyer hat den Buchpreis und die Urkunde nach Corona-bedingter Verzögerung nun an Jannik Sochocki übergeben.

Wir gratulieren herzlich und hoffen, dass wir auch 2021 wieder einen Schüler/eine Schülerin auszeichnen dürfen.