Carlolinum Osnabrück
06.11.2020

Kennenlerntage des Jahrgangs 5 auf dem Hauswörmannshof

In der letzten Woche vor den Herbstferien besuchten die Klassen 5 mit ihren Klassenleitungsteams den Hauswörmannshof in Sutthausen. Alle Gruppen lösten eifrig die Aufgaben im Maislabyrinth, um dann ausgiebig im Stroh zu toben, auf den verschiedensten Gefährten über den Outdoor-Parcour zu fahren, Hühner zu füttern, zu picknicken und miteinander einen großartigen Kennenlerntag zu verbringen.

Die als Ersatzveranstaltung zur Übernachtungsfahrt nach Mentrup-Hagen geplante Tagestour hat dazu beigetragen, die Klassengemeinschaften weiter zu stärken, diese wertvolle Zeit zum Spielen, Toben und Freundschaften-schließen haben alle sehr genossen. Nach diesen Kennenlerntagen hat der Hauswörmannshof mit all seinen Angeboten 153 neue „kleine“ und 10 neue „große“ Fans- ein großes Dankeschön geht an die Familie Padeffke, die ihren Hof jeweils exklusiv die ganzen 5 Vormittage in der Woche  für unsere 5. Klassen zur Verfügung gestellt hat. Wir kommen in den nächsten Jahren sehr gerne wieder zu ihnen auf den Hof!

Ein herzlicher Dank auch an die Klassenleitungsteams des Jahrgangs 5, die ihre Klassen an diesem Tag mit viel Einsatz und guter Laune durch das Corona-bedingte „Ersatzprogramm“ begleitet haben. Im Anhang finden sich Fotos von den 5 verschiedenen Klassen, die die Klassenlehrer/Innen zur Verfügung gestellt haben. Beim Anblick der Bilder wird den Eltern sicherlich auch klar, woher das viele Stroh in den Schuhen, Socken, Pullovern und Haaren der Kinder stammte und wie viel Spaß ihre Kinder und die Klassenlehrerteams an diesen Tagen erleben durften.