Carlolinum Osnabrück
19.01.2019

Hollandaustausch 2017/2018 unterstützt das soziale Projekt des Carolinum

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hollandaustauschs 2017/2018 spenden den Restbetrag ihres Unkostenbeitrags an das soziale Projekt der Schule.

Im Herbst 2017 sind 30 Schülerinnen und Schüler die kurze Reise in die Niederlande angetreten, um dort die Kultur unserer direkten Nachbarn kennenzulernen. Im Gegenzug kamen die niederländischen Schülerinnen und Schüler im Frühsommer nach Osnabrück, um unsere Schule und unsere Stadt kennenzulernen.

Unter anderem sind die Carolingerinnen und Carolinger mit ihren Partnern nach Den Haag gefahren und hier in Osnabrück bouldern gewesen.

Nach Abschluss des Austauschs ist aufgrund nicht buchbarer Aktionen insgesamt ein Restbetrag von 211,-€ übrig geblieben, der nun dem sozialen Projekt des Carolinum zu Gute kam.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hollandaustauschs 2017-2018 wünschen hiermit ein frohes neues Jahr 2019.