Carlolinum Osnabrück

Der Förderverein Carolinum e.V.

Schule soll und darf sich nicht allein auf budgetgerechten Unterricht beschränken, sondern soll den Schülern im Unterricht und auch nach Schulschluss Möglichkeiten bieten können, musische und sportliche Aktivitäten gemeinsam zu erleben, Interessen in Arbeitsgemeinschaften zu vertiefen und den „Lebensraum Schule“  gemeinsam zu gestalten, damit die Schullaufbahn einen guten Nährboden für die Entwicklung der Schüler bieten kann. Der Förderverein Carolinum e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, als gemeinnützig anerkannter Verein die Schule bzw. Projekte für Schülerinnen und Schüler dort zu unterstützen, wo die Kreativität, Teamfähigkeit und Begeisterung der Schüler für eine Sache im Wesentlichen nur von außen gefördert werden können. Wir möchten dabei unterstützen, den schulischen Nährboden bereichern und durch besondere außerschulische Aktivitäten des Gemeinschaftsgefühl zwischen den Schülern zu stärken und auch positiv auf diese Weise an der Persönlichkeitsbildung durch besondere Vorhaben mitzuwirken. Zum anderen macht es sich der Verein zur Aufgabe auch wirtschaftlich dort zu unterstützen, wo gerade Not am Mann ist. Entsprechend sieht der Satzungszweck des Fördervereins die Beschaffung und Bereitstellung von Lehr- und Lernmitteln, Übungs- und Sportgeräten und insbesondere die Gewährung finanzieller Zuschüsse zur Durchführung musikalischer, sportlicher oder wissenschaftlicher Veranstaltungen sowie Gemeinschaftsfahrten und Sonderausbildungen vor. Auf diese Weise soll auch für die Zukunft gewährleistet sein, dass das Schulleben am Gymnasium Carolinum von einem gemeinsamen Erleben geprägt und bestimmt ist.

Viele große Projekte konnten in den Jahren seit dem Bestehen des Fördervereins verwirklicht werden. Hervorzuheben ist hierbei sicherlich die Schulcafeteria. Der Förderverein hat in besonderer Weise aber auch seinem Satzungszweck bei der Förderung der Romfahrt der Schule genüge getan, indem gerade die Schüler unterstützt wurden, die die finanziellen Mittel für diese Fahrt nicht aufbringen konnten. Ein weiteres großes und aktuelles von uns gefördertes Projekt ist der Schulwald, der für die Schüler auch die Möglichkeit bietet, gemeinsam Natur zu erleben, zu erschaffen und in der Natur zu arbeiten. Nahezu zum Tagesgeschäft des Fördervereins gehört, Arbeitsgemeinschaften durch die Anschaffung von Instrumenten, Sportausstattung o.ä. zu unterstützen.

Natürlich hängt auch die zukünftige Schaffenskraft des Fördervereins von Ihren Spenden ab, die gerne auch zweckgebunden erfolgen können. Diese werden erbeten auf das Konto bei der Volksbank Osnabrück eG (BIG: GENODEF1OSV) IBAN: DE25 26590025 1030 2000 00.
Bei Spenden über 200,00 € erhalten Sie unaufgefordert Spendenquittungen nach Zahlung. Wir freuen uns natürlich auch über neue Mitglieder. Der Jahresmindestbeitrag beträgt 20,00 €. Soweit Sie Mitglied werden wollen, geben Sie bitte dem Schulsekretariat oder mir Bescheid.

Der Förderverein ist auch unter der Mailadresse – foerderverein(at)caro-os.de – zu erreichen.

Dr. Martin Berger
1. Vorsitzender des Fördervereins
Kollegienwall 26
49074 Osnabrück
Telefon 0541 / 358400
Fax 0541 / 3584048