Carlolinum Osnabrück

Beratung

Das Carolinum verfolgt die Zielsetzung, seine Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern und bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten zu unterstützen. Dafür hat es ein ganzes Maßnahmenbündel entwickelt, von „Schüler helfen Schülern“ über Förderstunden durch Fachlehrkräfte in den Jahrgängen 5 und 6 [Verlinkung] bis zu speziellen Angeboten im Ganztagsbereich. Erste, informelle Ansprechpartner für die Beratung sind die Fach- bzw. Klassenlehrer; institutionialisierte Beratung erfolgt in den Zeugniskonferenzen, die speziell für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 gegebenenfalls die Teilnahme am Förderunterricht in einem Langzeitfach empfehlen. Insofern Zusammenhänge zwischen Lernschwierigkeiten und persönlichen Lebensumständen bestehen, nehmen sich unsere Beratungslehrer der betreffenden Schülerin bzw. des betreffenden Schülers an.